LANGGEZOGENE, GOLDENE SANDFLÄCHEN.

Landschaften, die jede Vorstellung übertreffen.

 

Su Giudeu

Stellen Sie sich eine langgezogene Fläche aus feinem, hellem Sand vor, das blaue Meer mit klarem Wasser und Dünen, auf denen jahrhundertealte, vom Wind geformte Wacholdersträucher wachsen. Wenn Sie dem Horizont vom Ufer aus entgegenschwimmen, erreichen Sie nach 150 Metern einen großen Granitfelsen: die kleine, mit mediterraner Flora bewachsene Insel Su Giudeu.
Sie befinden sich hier am Strand von Su Giudeu, auf der Westseite von Dune di Campana.
 
 

Tuerredda

Bereits von der Panoramastraße, auf der man von Chia 3 km bis zur Bucht von Tuerredda fährt, zieht einen der Charme dieses Ortes in den Bann. Der Blick verliert sich zwischen dem Blau von Himmel und Meer, das dunkler wird, wenn das Wasser tiefer ist und in Ufernähe nahezu durchsichtig scheint.
Von oben gesehen, wirkt Tuerredda mit seiner Insel, die man schwimmend leicht erreichen kann, wie eine einzigartiges Spektakel: durchsetzt mit Segelbooten und aufgehellt durch den weißen Sandstrand.
 
 

Piscinnì

Kleine Einbuchtungen, Felsbänke, Strände mit feinstem, weißem Sand, blaues, klares Wasser, salzhaltige Luft: Das ist die wunderschöne Bucht von Piscinnì. Den Strand erreicht man über die Panoramastraße der Südküste. Hat man den Strand von Tuerredda hinter sich gelassen, folgt man der Straße weitere 6 km.
Zehn Monate des Jahres ist dieser Strand völlig verlassen. Er wird auch Ihr Herz höher schlagen lassen.
 
 
 
 
 
 
Main sponsor of:
 
Main sponsor of:
 
Chia Laguna is a member of
 
 
QUESTO SITO UTILIZZA "COOKIE" TECNICI E COOKIE DI TERZE PARTI: SE VUOI SAPERNE DI PIÙ O NEGARE IL CONSENSO LEGGI L'INFORMATIVA ALTRIMENTI CHIUDI